WORKSHOP IN SCHULEN

Wie gestaltet man BUCHSTABEN, wie entwirft man VERPACKUNGEN oder ETIKETTEN, LOGOS oder einen BUCHUMSCHLAG?

Diese Dinge gehören alle zu unserer Umgebung, aber wir schenken ihnen nur wenig Aufmerksamkeit. Aus diesem Grund biete ich Workshops für Schulklassen an, bei denen die Kinder mit graphischen Techniken vertraut werden. Ziele sind dabei:

- die Neugier der Kinder anzuregen

- Kinder zu animieren, sich auch visuell auszu drücken,

- und schlieβlich dazu beizutragen, dass ein Bewusstsein für Inhalt grafischer Kommunikation entseht.

Nach einer einführenden Vorstellung, Präsentation und Erklärung der jeweiligen Themen, werden diese anschlieβend plastisch und grafisch von den Kindern selbsterarbeitet. Hier können sie ihre eigene Vorstellungskraft einbringen. Dabei geht es natürlich auch um die Vermittlung von graphischen Grundregeln und Zielen: der Umgang mit Farben und verschiedensten Materialien, die Rolle von Formaten, die Möglichkeiten, visuelle "Botschaften" zu gestalten.

Im Rahmen meiner Workshops werden ganz verschiedene grafische Techniken eingesetzt, die immer mit dem jeweiligen Thema abgestimmt sind: Zeichnung, Malerei, Kollagen, verschiedene Drucktechniken, die Arbeit mit Schablonen, die Gestaltung von Formen mit Fäden und vieles mehr.

IM KINDERGARTEN beginnt es alles mit Puppen !

  • Black Facebook Icon
  • Black Instagram Icon

2020 by Stéphanie Weppelmann